Einsätze

Die letzten Einsätze (Stand 24. Januar 2016):

Nr Datum/Alarmierung Stichwort Erläuterung
05 22.01.2016 (gegen 13 Uhr) Zimmer-MiG Vermutlich durch einen technischen Defekt kam es zu einem Brand in einer Kellerwohnung in der Langgasse in Niederembt. Da die Löschgruppe Niederembt schon in Angelsdorf im Einsatz eingebunden war, wurden die Kameraden aus Bergheim und Bedburg dorthin alarmiert. Das HuLF aus Elsdorf wurde vom Einsatz in Angelsdorf abgezogen und unterstützte beim Zimmerbrand.
04 22.01.2016 (gegen 11 Uhr) Feuer-4 Ein Anbau / Holzlager brannte in Angelsdorf. http://www.rundschau-online.de/rhein-erft/feuerwehreinsatz-in-elsdorf-holzanbau-in-brand-geraten,15185500,33584030.html bzw. Bilder hier
03 18.01.2016 (15:20 Uhr) Tierrettung Ein verletzter Graureiher wurde an der K38 eingefangen und zum Tierarzt gebracht.
02 12.01.2016 (18:06 Uhr) BMA Erneut Fehlalarm im Alten- und Pflegeheim Niederembt, vermutlich ausgelöst durch Wasserdampf.
01 12.01.2016 (18:06 Uhr) Zimmer Zimmerbrand in Tollhausen. Dachbalken hatten sich höchstwahrscheinlich durch die Wärme des Kamins entzündet. Mehrere Trupps unter Atemschutz mit S-Rohr vorgegangen.

Einsätze aus dem letzten Jahr:

Nr Datum/Alarmierung Stichwort Erläuterung
52 19.12. (15;27 Uhr) BMA Fehlalarm, Auslösung der BMA im Altenheim Niederembt durch Staub.
51 12.12. (20:35 Uhr) P-Aufzug In Angelsdorf wurde eine bewusstlose Person in einem Fahrstuhl vermutet, dessen Türen sich nicht öffnen ließen. Diese stellte sich jedoch später als Putzeimer heraus.
50 S0, 23.11.2015 (21:30 Uhr) VU-klemmt Schwerer Verkehrsunfall aufgrund von Glätte auf der B55 kurz hinter der Anschlussstelle Niederembt. Ein PKW kam von der Fahrbahn ab, schlug mit dem Heck in einen Baum ein und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde dabei eingeklemmt und musste mittels Schere & Spreizer befreit werden. Der Rettungshubschrauber SAR 41 wurde angefordert und transportierte den Patienten nach seiner Befreiuung ins Uniklinikum Köln. Fast zeitgleich ereigneten sich weitere Unfälle auf den Straßen von Niederembt Richtung Esch und Glesch.

mehr Infos unter: http://mobil.ksta.de/rhein-erft/unfall-auf-der-b-55-bei-elsdorf-feuerwehr-schneidet-schwerverletzten-aus-autowrack,23742676,32484242.html

49 Sa, 22.11.2015 (ca. 17:30 Uhr) Wasser-eilt In Elsdorf war in einem Haus die Haupt-Wasserzuleitung geborsten, das Wasser schoss in einem Strahl aus dem defekten Rohr. Beim Eintreffen stand das Wasser bereits hüfthoch. Die Wasserleitung wurde von außem abgeschiebert und der Keller danach mittels der neuen Spechtenhauser-Tauchpumpe leer gepumpt.
48 Fr, 13.11.2015 (17:30 Uhr) BSW Die Feuerwehr begleitete wie jedes Jahr den Sankt Martins-Zug durch den Ort und sicherte ihn gegen den fließenden Verkehr ab.
47 Sa, 07.11.2015 (2:15 Uhr)  VU-ohne  Verkehrsunfall zwischen zwei PKW in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Kreuzungsbereich Mühlenstr. / Neustr., Höhe ehem. Gaststätte Töller. Nur Blechschaden. Einsatzstelle wurde abgesichert und ausgeleuchtet, außerdem wurden die Batterien abgeklemmt und der Brandschutz sichergestellt.
 46  02.11.2015 (18:28 Uhr)  Tragehilfe  Unterstützung eines Krankentransportes.
 45  19.10.2015 (21:30 Uhr)  BSW  Brandsicherheitswache der Flüchtlingsunterkunft Dreifachsporthalle am Schulzentrum Elsdorf
 44  11.10.2015 (17:07 Uhr)  Keller  Als Unterstützungseinheit nach Elsdorf zu Kellerbrand auf der Köln-Aachener Str., Einsatzabbruch auf Anfahrt.
 43  04.10.2015 (15:15 Uhr) Feuer-1 Oberembt, Jülicher Str., unbekannte Rauchentwicklung.
 42  21.09.2015 (18:14 Uhr)  VU-mit  Verkehrsunfall B55, Anschluss L277. Übliche Maßnahmen nach VU (Absichern der Einsatzstelle, Batterien abklemmen, auslaufende Betriebsmittel mit Ölbindemittel aufgenommen), eine verletzte Person dem Rettungsdienst zugeführt.
 41  19.09.2015 (11:00 Uhr)  Ölspur  Dieselspur auf der B55. Wurde abgestreut und Pannenfahrzeug bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes abgesichert.
 40  18.09.2015 (21:48 Uhr)  BMA  BMA Altenheim Niederembt, Fehlalarm
Advertisements
%d Bloggern gefällt das: